Openeye

Reisen habe ich immer gerne unternommen, dabei stand viele Jahre das Motorrradreisen im Vordergrund. Gummikuhtreiber bin ich schon seit der Fahrschulzeit. Mit einer BMW R45 habe ich angefangen, danach kamen R65, R100R und nun seit über 20Jahren eine R1100R, aktuell mit EZS-Beiwagen. Zwischendurch hatte ich mal eine Honda CB450 K3 , eine Yamaha DT125 als Wintermotorrad und eine wunderschöne rassige Italienerin, eine Moto Morini 500 Original Italienimport.
Mit der 650ccm Kuh habe ich die meisten Kilometer gefressen, auf der ging es ungefähr 150000 km innerhalb von 10 Jahren kreuz und quer durch Europa. Von Griechenland, Portugal bis Schottland fast alles mal angeschaut, mit Ausnahme von Skandinavien und den damaligen Ostblockländer. Oder an langen Wochenenden öfters ein paar Alpenpässe unsicher gemacht. Oder mal übers Wochenende zu irgendwelchen Motorradrennen gefahren. Die Isle of Man, bzw. die 24 Std.-Rennen (Le Mans, Spa, Bol dór) haben mir dabei am besten gefallen.  Winterfahrten wie das Elefantentreffen oder die Drei-Länder-Winterfahrten hatten ihren Reiz, aber dies liegt schon etwas länger zurück.
Mit der Bahn unternahm ich einige Städtereisen nach Paris, London, Berlin usw. Als Eisenbahner hatte man ja früher den Vorteil im Ausland frei bzw. ermäßigt zufahren. Der längste Trip war 1988 auf der alten Orient-Expressroute via Budapest-Bukarest-Sofia nach Istanbul. Welch ein Abenteuer zu Zeiten des Eisernen Vorhanges ;-) Die Rückreise über Jugoslavien war dann 44 Stunden am Stück im Zug. Das ist selbst für einen Berufseisenbahner wie mich natürlich ziemlich Hardcore, aber schön und interessant war es trotzdem.
Mit dem Fahrrad war ich 1990 in Canada, einmal quer ein paar tausend Meilen von Ost (Halifax) nach West (Vancouver Island). Auch das südwestliche Irland, teilweise Neuseeland, sowie einige Strecken in Deutschland/Niederlande wurden schon unter die (Fahr)räder genommen.
Mit dem Womo gab es natürlich auch einige schöne Touren, Italien, Dänemark, Bretagne, Wales..........usw.
Die div. Knipsautomaten waren immer dabei. Die alten Diabilder habe ich aus einer Laune heraus mal digital abfotografiert, mit etwas EBV (PhotoshopElements) aufgehübscht und die besten/ansehnlichsten hier in die Unterrubriken reingepackt.
Wer es sich antun möchte die ganzen Bilder zu gucken............ bitte gerne entsprechendes Untermenu anklicken ;-)